Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:tipitaka:sut:kn:dhp:dhp.02.budd

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
de:tipitaka:sut:kn:dhp:dhp.02.budd [2019/09/03 09:42]
Johann div at end removed
de:tipitaka:sut:kn:dhp:dhp.02.budd [2019/10/30 13:23] (aktuell)
Johann Title Changed
Zeile 1: Zeile 1:
 +<div center round todo 60%>​**Preperation of htmls into ATI.eu currently in progress.** Please visite the corresponding page at [[http://​zugangzureinsicht.org/​html/​index_en.html|ZzE]]. If inspired to get involved in this merits here, one may feel invited to join best here: [[http://​sangham.net/​index.php/​topic,​8657.0.html|[ATI.eu] ATI/ZzE Content-style]]</​div>​
  
 +====== Appamadavagga:​ Gewissenhaftigkeit ======
 +<span hide>​Appamadavagga</​span>​
 +
 +Summary: ​
 +
 +
 +<div #h_meta>
 +
 +
 +
 +
 +<div #​h_tipitakaid>​Dhp II <span h_ptsid>​PTS:​ [[:​de:​tipitaka:​sltp:​Dhp_utf8#​v.21|Dhp 21-32]]</​span>​
 +
 +</​div>​
 +
 +<div #​h_doctitle>​Appamadavagga:​ Gewissenhaftigkeit</​div>​
 +
 +<div #​h_docsubtitle2></​div>​
 +
 +<div #​h_docby>​übersetzt aus dem Pali von</​div>​
 +
 +<div #​h_docauthor>​Acharya Buddharakkhita</​div>​
 +
 +<div #​h_docauthortransinfo>​Übersetzung ins Deutsche von:</​div>​
 +
 +<div #​h_docauthortrans>​jb für ZzE</​div>​
 +
 +<div #​h_docauthortransalt>​Alternative Übersetzung:​ [[|noch keine vorhanden]]</​div>​
 +
 +<div #​h_copyright>​[[#​f_termsofuse|{{de:​img:​d2.png?​16x18}}]][[#​f_termsofuse| 1996-2018]]</​div>​
 +
 +<div #​h_docalttrans>​Alternative Übersetzung:​ [[de:​tipitaka:​sut:​kn:​dhp:​dhp.02.than|Thanissaro]] | [[dhp.02.bpit|Daw Mya Tin]]</​div>​
 +
 +<div #​h_altformat>​Alternative Formate: [[http://​www.suttareadings.net/​audio/​index.html#​dhp.02|{{de:​img:​listen_16x16.gif}}]]</​div>​
 +
 +</​div>​
 +
 +<div #​h_homage>​
 +
 +<div #​homagetext>​[[de:​homage|- ​ Namo tassa bhagavato arahato sammā-sambuddhassa ​ -]]</​div>​
 +
 +<div navigation></​div>​
 +
 +</​div>​
 +
 +<span #​h_content></​span>​
 +
 +<div alphalist>​
 +<span hlist> [[dhp.01.budd|**←** Voriges Kapitel]] | [[dhp.03.budd|Nächstes Kapitel **→**]] </​span>​
 +
 +</​div>​
 +
 +<div verse>
 +
 +<span anchor #​dhp-21>​**21.**</​span>​ Gewissenhaftigkeit ist der Pfad zur Todlosigkeit. Gewissenlosigkeit der Pfad zum Tod. Der Gewissenhafte stirbt nicht. Der Gewissenlose ist schon so gut wie tot.<​span notetag #​fnt-3>​([[dhp.intro.budd#​fn-3|3]])</​span>​
 +
 +<span anchor #​dhp-22>​**22.**</​span>​ Diese Vortrefflichkeit der Gewissenhaftigkeit klar verstehend, frohlockt der Weise darin und genießt den Zufluchtsort der Noblen.<​span notetag #​fnt-4>​([[dhp.intro.budd#​fn-4|4]])</​span>​
 +
 +<span anchor #​dhp-23>​**23.**</​span>​ Einzig der Weise, stets besinnlich und standhaft beharrlich, erfährt Nibbana, die unvergleichliche Freiheit von Gebundenheit.
 +
 +<span anchor #​dhp-24>​**24.**</​span>​ Stets wächst das Ansehen von jenem der tatkräftig ist, achtsam und rein in seinem Verhalten, unterscheidend und selbstbeherrscht,​ rechtschaffend und gewissenhaft.
 +
 +<span anchor #​dhp-25>​**25.**</​span>​ Durch Anstrengung und Gewissenhaftigkeit,​ Disziplin und Selbstüberwindung,​ lasse den Weisen sich selbst zur Insel machen, die keine Flut überkommt.
 +
 +<span anchor #​dhp-26>​**26.**</​span>​ Der Dumme und Ignorante gibt sich der Gewissenlosigkeit hin, doch der Weise halt seine Gewissenhaftigkeit wie seinen besten Schatz.
 +
 +<span anchor #​dhp-27>​**27.**</​span>​ Gebe Gewissenlosigkeit keinen Weg. Ergebe nicht in Sinnesvergnügen. Nur der gewissenhafte und besinnliche erreicht großes Glück.
 +
 +<span anchor #​dhp-28>​**28.**</​span>​ So wie jemand oben auf dem Gipfel eines Berges, jene unten erblickt, dem gleich, wenn der Weise Gewissenlosigkeit mit Gewissenhaftigkeit verwirft und den hohen Turm der Weisheit erklimmt, erblickt dieser kummerfreie Held, die bekümmerte und törichte Menge.
 +
 +<span anchor #​dhp-29>​**29.**</​span>​ Gewissenhaft unter den Gewissenlosen,​ hellwach unter den Verschlafenen,​ schreitet der Weise die ein flinkes Pferd fort, läßt die schwache Mähre zurück.
 +
 +<span anchor #​dhp-30>​**30.**</​span>​ Durch Gewissenhaftigkeit wurde Indra zum Oberherr der Götter. Gewissenhaftigkeit wird immer gepriesen und Gewissenlosigkeit stets verschmäht.<​span notetag #​fnt-5>​([[dhp.intro.budd#​fn-5|5]])</​span>​
 +
 +<span anchor #​dhp-31>​**31.**</​span>​ Der Mönch, der sich an Gewissenhaftigkeit erfreut und mit Angst, wie vor herannahendem Feuer, Gewissenlosigkeit ansieht, verbrennt alle Fesseln, klein oder groß.
 +
 +<span anchor #​dhp-32>​**32.**</​span>​ Der Mönch, der sich an Gewissenhaftigkeit erfreut und Gewissenlosigkeit mit Angst betrachtet, wird nicht fallen. Er ist Nibbana nahe.
 +</​div>​
 +
 +<div chapter>
 +
 +<div alphalist>​
 +<span hlist> [[dhp.01.budd|**←** Voriges Kapitel]] | [[dhp.03.budd|Nächstes Kapitel **→**]] </​span>​
 +
 +</​div>​
 +</​div>​
 +
 +<span #​h_content_end></​span>​
 +
 +<div #​f_footer>​
 +
 +<div showmore>​
 +<div #​f_colophon>​
 +<div #​f_newcopyrightsymbol>​[[#​top| ]]</​div>​
 +<div #​f_provenance>​**Herkunft:​**
 +<div #​f_sourceCopy>​Quelle dieser Arbeit ist die Gabe mit der Access to Insight "​Offline Edition 2012.09.10.14",​ letztmaliger Abgleich 12. März 2013, großzügig geteilt von John Bullitt und angeführt als: ©1985 Buddhist Publication Society.</​div>​
 +
 +<div #​f_sourceCopy_translation>​Ins Deutsche übersetzt von jb für ZzE.</​div>​
 +
 +<div #​f_sourceEdition>​Letzte Revision: mr, 20. Februar 2017</​div>​
 +
 +<div #​f_sourceTitle>​Aus //Der Dhammapada: Buddhas Pfad der Weisheit,// übersetzt aus dem Pali by Acharya Buddharakkhita,​ mit einer Einleitung von Bhikkhu Bodhi (Kandy: Buddhist Publication Society, 1985). Abgeschrieben von der Druckausgabe im Jahre 1996 von einem Helfer unter der Schirmherrschaft des DharmaNet Transcription Project, mit freundlicher Zustimmung von BPS.</​div>​
 +
 +<div #​f_atiCopy>​Diese Ausgabe von Zugang zur Einsicht ist [[de:​dhamma-dana|{{de:​img:​d2.png?​8}}]]1996-2017 (ATI 1996-2012)</​div>​
 +
 +<div f_zzecopy>​Übersetzungen,​ Publizierungen,​ Änderungen und Ergänzungen liegen im Verantwortungsbereich von //Zugang zur Einsicht//​.</​div>​
 +
 +</​div>​
 +
 +<div #​f_termsofuse>​**Umfang des Dhamma-Geschenkes:​ **Sie sind eingeladen, dieses Dhamma-Geschenk hier, und Ihre Verdienste damit, neben der eigenen Verwendung auch wieder als Dhamma-Geschenk zu vervielfachen (Anumodana) und in jedes dafür passende Medium zu kopieren, es umzuformatieren,​ zu drucken, publizieren und zu verteilen, vorausgesetzt:​ (1) Sie machen Kopien usw. verfügbar, //ohne eine Gegenleistung//​ zu verlangen, und im Fall des Druckes, keine größere Menge als 50 Kopien; (2) Sie kennzeichnen klar, daß jedes Ergebnis aus dieser Arbeit (inkl. Übersetzungen) aus diesem Dokument stammt; und (3) Sie fügen diesen hier angeführten "​Umfang des Dhamma-Geschenkes"​ jeder Kopie oder Abwandlung aus diesem Werk bei. Alles, was darüber hinaus geht, ist hier nicht gegeben. Für eine ausführliche Erklärung, siehe [[de:​faq#​copyright|FAQ]].</​div>​
 +
 +<div #​f_citation>​**Wie das Dokument anzuführen ist** (ein Vorschlag): "​Appamadavagga:​ Gewissenhaftigkeit"​ (Dhp II), übersetzt aus dem Pali von  Acharya Buddharakkhita. //Access to Insight//, 23 April 2012, [[http://​www.accesstoinsight.org/​tipitaka/​kn/​dhp/​dhp.02.budd.html|http://​www.accesstoinsight.org/​tipitaka/​kn/​dhp/​dhp.02.budd.html]] . Übernommen am 10 September 2012 (Offline Edition 2012.09.10.14),​ übersetzt ins Deutsche von jb für ZzE und am 12. Dezember 2013 wiederveröffentlicht von //Zugang zur Einsicht// auf: [[http://​www.zugangzureinsicht.org/​html/​tipitaka/​kn/​dhp/​dhp.02.budd.html|http://​www.zugangzureinsicht.org/​html/​tipitaka/​kn/​dhp/​dhp.02.budd.html]] Zitat entnommen am: 
 +"​date"</​div>​
 +
 +<div #​f_alt-formats>​**Alternative Formate: [[http://​www.suttareadings.net/​audio/​index.html#​dhp.02|{{de:​img:​listen_16x16.gif}}]]**</​div>​
 +
 +</​div>​
 +</​div>​
 +</​div>​
 +
 +----
 +
 +<div #​f_toenail>​[[de:​help|Hilfe]] | [[de:​faq#​whatis|Über]] | [[de:​faq#​contact|Kontakt]] | [[de:​dhamma-dana|Umfang der Dhamma-Gabe]] | [[de:​cowork|Mitwirken]]\\ Anumodana puñña kusala!</​div>​